Agencia de Viajes On-Line CV-m-2045-A

What to Do, Where to Go and What to See in Costa Blanca & Costa Calida, Spain
Show Map View

Moraira

Die ruhige Stadt Moraira bleibt die unberührte Küstenstadt der Marina Alta. Moraira war bis in die 1970er Jahre nur ein kleines Haufen von Fischerhäusern, seitdem ist es als exklusiver Ferienort entstanden. Es ist so beliebt, dass seine ständige Bevölkerung von rund 9.500 schwillt auf über 30.000 während der belebten Sommersaison.

Moraira ist unter der Verwaltung der Stadt Teulada, die nur 6 Kilometer entfernt ist und bietet seinen Inland Nachbar mit 8 Kilometern blauen Flagge Strände, einige sandig und einige felsig! Moraira hat ein exklusives wohlhabendes Gefühl, das durch das kleine "Schloss" an der Seefront bestätigt wird, das im Jahre 1742 gebaut wurde und immer noch den Schild von der Royal Borbon Familie über der Tür hat. Der kleine Yachthafen, in dem die öffentliche Fischauktion stattfindet, die Promenaden, Aussichtspunkte und das kleine Einkaufsviertel ergänzen den Charme dieses Badeortes.

Places